Presse

Die Offene Digitalisierungsallianz Pfalz in den Medien:

ARD Mittagsmagazin (18.06.2019):
Digital-Nachhilfe für Lehrer

Forschungsbericht, Hochschule Kaiserslautern (Ausgabe 2018/19):
Kreativität trifft Technologie (Seite 25)

UniSpectrum, TU Kaiserslautern (Ausgabe 2-2019):
e4.0 LAB macht sich bereit, vor Ort an Innovationen zu arbeiten

Pressemitteilung (07.03.2019):
Transfer wird groß geschrieben: Neuer Beirat berät Hochschule Kaiserslautern und Technische Universität Kaiserslautern

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz (16.11.2018):
Kreidetafel ist „out“ – Tablet und VR-Brille ist „in“ (Tag der Digitalisierung an der IGS Contwig mit Beteiligung der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz)

Pfälzischer Merkur (16.11.2018):
Auf den Roboter gekommen (Tag der Digitalisierung an der IGS Contwig mit Beteiligung der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz)

Pressemitteilung (15.11.2018):
TU Kaiserslautern stellt neue Lerntechniken in Schule vor

UniSpectrum, TU Kaiserslautern (Ausgabe 4-2018):
Bericht über die Auftaktveranstaltung der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz (Seite 56)

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz (10.08.2018):
Hochschulen zeigen digitale Zukunft

Pressemitteilung (10.08.2018):
„Connecting Minds – innovative Hochschulen gestalten digitale Zukunft“: Auftakt der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz

Presseinformation des Fraunhofer ITWM (10.08.2018):
Connecting Minds – Auftaktveranstaltung der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz

Bericht zur Auftaktreihe der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz, Rheinpfalz (10.08.2018):
Offene Digitalisierungsallianz Pfalz gestartet

Vorbericht zu der Auftaktreihe der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz, Rheinpfalz (09.08.2018):
Offene Digitalisierungsallianz Pfalz startet

Pressemitteilung (06.08.2018):
Connecting Minds – innovative Hochschulen gestalten digitale Zukunft

Pressemitteilung (25.07.2018):
Auftaktreihe der Offenen Digitalisierungsallianz Pfalz

Bericht im UniSpectrum der TU Kaiserslautern (Magazin der TU Kaiserslautern), Ausgabe 2-2018 (Seite 54)

Pressemitteilung (04.07.2017):
Hochschulen setzen sich mit gemeinsamem Digitalisierungskonzept bei Bundeswettbewerb durch