Messe | Pirmasens | Kreativität & Kooperation | #Innovation

KREATIVVITTI

Infotainment-Messe für Innovation, Kultur- und Kreativwirtschaft

Informationstag | Patent-und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz, TU Kaiserslautern, Geb. 32, Raum 210 | Allgemein | #PIZ

„Haste mal `ne Marke?“ – Infotag für Gründerinnen und Gründer im PIZ Rheinland-Pfalz

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland laden das Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz und das Gründungsbüro von TU & HS Kaiserslautern zu einem Informationstag am 20. November 2019 an die TU Kaiserslautern ein.

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland laden das Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz und das Gründungsbüro von TU & HS Kaiserslautern zu einem Informationstag am 20. November 2019 an die TU Kaiserslautern ein. Unter dem Motto „Haste mal `ne Marke?“ erhalten potenzielle Gründerinnen und Gründer von 09:00 bis 16:00 Uhr in den Räumlichkeiten des PIZ (Gebäude 32 / Raum 210) neutral und vertraulich Rat zu allen Themen rund um das gewerbliche Schutzrecht der Marke. Abgerundet wird das Angebot durch kostenfreie Markenrecherchen, die exklusiv an diesem Tag angeboten werden. Eine Marke ist weit mehr als beispielsweise nur ein farbiges Logo, sondern steht auch für die Identität, die Ausrichtung und den Nutzen eines Unternehmens. Daher ist es wichtig, sich bereits in der Vorgründungsphase Gedanken über einen möglichen Markenschutz zu machen. Eine geschützte Marke kann zu einem entscheidenden Vermögenswert werden. Um Fehlinvestitionen zu verhindern und um zu vermeiden, dass Dritte sich die Marke sichern, ist vor der Markenanmeldung eine Recherche unabdingbar. Siehe auch: http://www.gruendungsbuero.info/veranstaltungen/139449709 Weitere Informationen erteilt: Patent-und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz TU Kaiserslautern - Referat Technologie und Innovation Paul-Ehrlich.-Straße; Geb. 32 67663 Kaiserslautern Telefon: 0631 / 205 2172 Mail: piz@rti.uni-kl.de https://www.rti.uni-kl.de/piz-rlp/

Tagung/Konferenz | Kaiserslautern | Bildung | #Bildung

Bildung.Regional.Digital: Das Zukunftssymposium der Offenen Digitalisierungs-allianz Pfalz

Bildung.Regional.Digital vermittelt Lehrenden fachdidaktisches Know-How, medien-didaktisches Know-How und Kenntnisse zu digitalen Technologien und ihren Einsatzmöglichkeiten.

Die Veranstaltung „Bildung.Regional.Digital“ adressiert das Feld Digitalisierung und Bildung. Sie vermittelt Lehrern, Lehrenden und Dozierenden fachdidaktisches Know-How, medien-didaktisches Know-How, sowie tiefergehende Kenntnisse zu digitalen Technologien und ihren Einsatzmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen konkrete Anwendungsbeispiele, ein Ausprobieren von neuen Technologien vor Ort, Raum für Fragen, Gespräche und Vernetzung und einen Einblick in Lehr-Lern-Konzepte und -Techniken für das digitale Zeitalter. Workshops werden u.a. angeboten zu den Themen: Lernräume der Zukunft, interaktive Tafeln, virtuelle Labore, kollaboratives Lernen mit digitalen Medien HyperDocs, Hololabs, iMobilePhysics. Workshopanbieter sind Fachdidaktik-Experten der TU Kaiserslautern, der Hochschule Kaiserslautern sowie externe Partner.