Versuch’s mit TUK! Mitmachexperimente für Kinder und Jugendliche

„Wenn ich groß bin, erfinde ich eine Zeitmaschine!“ sagst Du.
„Warum nicht?“ sagen wir.

Das Wichtigste bringst Du bereits mit: Neugier, Begeisterung, Tatendrang. Mit Vertrauen in Deine eigenen Fähigkeiten und mit ein paar Anregungen aus der Welt der Wissenschaft ist so gut wie alles möglich!

„Versuch’s mit TUK!“ ist eine Experimentier-Reihe für Kinder und Jugendliche. Wir geben Dir einen Einblick hinter die Kulissen unserer Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und laden Dich zum Mitmachen ein. Mit einfachen Mitteln kannst Du mit uns spannende Experimente durchführen, bei denen Du viel Wissenswertes erfährst.

Mache mit bei unserer nächsten Live-Session!

Dabei erfährst Du, wie die Löcher in ein Brötchen kommen und was die Hefe zum Gehen bringt (schaue Dir dazu die Materialliste weiter unten an).

Was: Hefe-Experiment
Wann: Mittwoch, 30.09.2020, 16 Uhr
Wo: vor einem Bildschirm
Wie: klickt auf hier teilnehmen (Bitte öffne den Link mit dem Webbrowser Chrome oder Firefox.)

Was Du für das Experiment brauchst, entnimmst Du bitte dieser Materialliste:
– 6 Teelöffel Trockenhefe (entspricht 3 Packungen à 7g)
– 9 Teelöffel Zucker
– 200 ml heißes Wasser (ca. 95 °C, Wasser abkochen und bitte vorsichtig sein beim Umfüllen!)
– 200 ml warmes Wasser (30-40 °C, warmes Wasser aus dem Hahn)
– 200 ml kaltes Wasser (ca. 5 °C, ggf. mit Eiswürfeln kühlen)

– 2 Teelöffel zum Abmessen + 6 Teelöffel zum Durchrühren
– 6 gleich große Gläser
– 1 Glas zum Abmessen (optional)
– 6 Auffang-Schalen aus Plastik
– Klebezettel und Stift
– Lineal (16cm) und Stift zum Beschriften eines Glases (optional)

Viel Spaß und bleib neugierig!

Ansprechpartnerin:
Helena Schiffer
Referat Technologie und Innovation
Technische Universität Kaiserslautern
E-Mail:
Telefon: 0631 205 5204